Wegepaten und Natur (er)leben auf de Pellenzer Seepfad

im Rahmen der Recherche und Vorbereitung Panoramaweg am Batzenberg und 
Landkreis Freudenstadt haben wir diese Kontakte im Blog aufgenommen und angefragt. 


Frage in Arbeit: 

welche Erfahrungen haben die Wegepaten gesammelt ?
Worauf sollten Wegepaten achten ?
Infoaustausch zwischen Wegspate und Gemeinde ?
Wie ist der Wegspate versichert ?


Natur (er)leben auf de Pellenzer Seepfad

Mit dem Wegepaten H. E. Schwarz den Traumpfad erleben. Er informiert unterwegs über Bims- und Lavaabbau und erläutert die vulkanische Vergangenheit der Region. 

Wann So. 18.04. 09.30 Uhr

Länge 16 km, ca. 5 Std. 

Kosten kostenlos 

Treffpunkt 56645 Nickenich, Parkplatz am Tumulus (Laacher Straße) 

Anmeldung Tourist-Info Vulkanregion Laacher See, Tel. 02636-19433,

info@vulkanregion-laacher-see.de

Sommersonnenwende 

Werner Langhals, Tel. 0176-81352071, 
werner.langhals@gmail.com oder Tourist-Info Bendorf, 
Tel. 02622-703-105, touristinfo.sayn@bendorf.de 



Er ist ehrenamtlicher Wegepate des Traumpfads „Saynsteig" und zertifizierter Wanderführer. Für die Bendorfer SPD ist er zu dem seit 2019 Mitglied im Waldausschuss und im Werkausschuss der Stadt



Anfrage und Kontakt Wegepate - Traumpfade

Treffen der Traumpfade-Wegepaten
...den Erfahrungsaustausch untereinander als bereichernd. „Hier erhielt man Anregungen aus der Praxis von Wegepate zu Wegepate", freute sich etwa Heinz-Josef Wölwer aus Mendig. „Der Einsatz der ehrenamtlich Tätigen ist kaum...
Damit die neuen Traumpfädchen top in Schuss bleiben
Für die Wegepaten der Premium-Spazierwanderwege des Kreises fand jetzt eine umfangreiche Schulung statt. Damit erstklassige Wanderwege top in Schuss bleiben, müssen sie von geschulten Kräften wie Wegepaten regelmäßig überprüft und...
Viel los auf Traumpfaden und Traumpfädchen
...Anschluss. Hinter den Kulissen: Auf Spurensuche der Römer und Ritter begleitet Traumpfade-Wegepate Werner Langhals Interessierte auf dem Traumpfad Saynsteig – und dies im Wechsel der Jahreszeiten (28. April, 11. August...
Vier neue Traumpfädchen starten mit großem Eröffnungsfest
...von versierten Wanderführern begleitet. Einer der Wanderführer wird Staatssekretär Dr. Alexander Wilhelm sein, der als Wegepatedas Traumpfädchen in Spay betreut. Für diesen Tag haben sich die bekannten Spayer Winzer...

Quelle 

im Rahmen der Recherche und Vorbereitung Panoramaweg am Batzenberg und 
Landkreis Freudenstadt haben wir diese Kontakte im Blog aufgenommen und angefragt. 


Frage in Arbeit: 

welche Erfahrungen haben die Wegepaten gesammelt ?
Worauf sollten Wegepaten achten ?
Infoaustausch zwischen Wegspate und Gemeinde ?
Wie ist der Wegspate versichert ?